panta rhei
gesundheitszentrum
OSTEOPATHIE
HEIL-PRAKTIK
MARMA YOGA®
SPRACHE
VERSCHIEDENES
STIMME
VERSCHIEDENES
MARMA YOGA®

Hanna Landgraf
Marma Yoga®:
Lernen sich selbst zu erfahren

Marma Yoga®, eine Weiterentwicklung des Hatha-Yoga, kann helfen, die Botschaften unseres inneren Warnsystems zu verstehen. Über unterschiedliche Körper- und Atemübungen können wir persönliche Schwächen, Empfindlichkeiten, Überforderungen oder traumatische Belastungen bewusst wahrnehmen und schließlich eine wirksame Gegenstrategie entwickeln.

Wir reagieren auf physische Anforderungen emotional und verarbeiten seelische Überforderung mit körperlichen Symptomen. Marma Yoga® macht diese Zusammenhänge deutlich, wodurch es auch therapeutisch genutzt werden kann, um Spannungen zu lösen und neue Kräfte zu aktivieren.

Das langfristige Ziel dabei ist, dem eigenen Wesen näher zu kommen und somit ein neues Selbst-Bewusstsein zu entwickeln. Wer eigene Grundmuster klarer sieht, kann lernen, sie zu akzeptieren und sich aus ihnen herauszulösen, um neue Lebensperspektiven zu entdecken.

Mein Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Yoga zu praktizieren ist für Jedermann möglich, unabhängig von Alter, Kraft und Dehnfähigkeit. Sie können Gruppenkurse besuchen oder auch gern Einzelunterricht nehmen.

Kurszeiten

Montag:
Kurs 1: 18.45 – 20.15 Uhr

Dienstag:
Kurs 2: 19.45 – 21.15 Uhr

Freitag:
Kurs 3: 10.30 – 12.00 Uhr

Schwangerschaftsyoga:
Anmeldung und Informationen im Geburtshaus Frankfurt e.V., Telefon 069 - 52 72 82, www.geburtshaus-frankfurt.de

Anwendungsbereiche

Über das Marma-Yoga® können wir lernen, die Sprache unseres Körpers zu verstehen, Störungen zu erkennen sowie das eigene Wohlbefinden und Körpergefühl zu fördern. Beim Üben steht nicht eine sportliche Leistung im Vordergrund, sondern das individuelle Erkennen und Verbessern der eigenen Befindlichkeit.

Ziele können sein:

Kursgebühren

1 Kurs à 10 Stunden

€ 130
Es können bis zu 2 versäumte Stunden nachgeholt werden.
  
2 Kurse à 10 Stunden

€ 240
Es können bis zu 5 versäumte Stunden nachgeholt werden.
 
Jahresabonnement:
4 Kurse à 10 Stunden

€ 440
Es können bis zu 12 versäumte Stunden nachgeholt werden.
 
10er Karte

€ 155
Gültig über vier Monate.

Einzelstunden à
75 Minuten

€ 70



Die Anmeldung zum Kurs ist verbindlich.
Die Kursgebühr ist jeweils zu Beginn des Kurses zu entrichten.
Die Probestunde ist kostenlos.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.