panta rhei
gesundheitszentrum
OSTEOPATHIE
HEIL-PRAKTIK
MARMA YOGA®
SPRACHE
VERSCHIEDENES
STIMME
VERSCHIEDENES
HEIL-PRAKTIK

Hanna Landgraf
Heil-Praktik als Schlüsselkompetenz

Heilung ist ein Prozess der Rückgängigmachung eines entstandenen Ungleichgewichts. Die von mir praktizierten Verfahren stellen keine Allheil- oder Wundermittel dar. Sie können aber wertvolle Schlüssel sein!

Und genau darin sehe ich meine Aufgabe: herauszufinden, welcher Schlüssel der passende ist, derjenige, der die richtigen Türen öffnet, damit Sie Ihren Weg der ganzheitlichen Gesundung wiederfinden oder neu erkunden.

Ich freue mich, wenn Sie mir die Möglichkeit geben, Sie auf diesem Weg begleiten und bestärken zu können.


Mein Angebot

Kinesiologie:
Spüren was uns wirklich bewegt
Die Kinesiologie beruht auf der Erkenntnis, dass unsere Muskulatur auf körperliche oder seelische Eindrücke mit wahrnehmbaren strukturellen Veränderungen reagiert.
In einer kinesiologischen Sitzung arbeite ich mit dem sogenannten Muskeltest, um an verschüttete Informationen, nicht bewusste Vorgänge und Erfahrungen heranzukommen.
Zu Beginn prüfe ich sämtliche Organfunktionen, um gezielt individuelle Belastungen, Stressfaktoren wie zum Beispiel Allergien, Unverträglichkeiten oder Mangelerscheinungen, energetische Blockaden und sonstige Schwachstellen aufzudecken.
Die Kinesiologie wird nicht nur zur Diagnose, sondern auch zur aktiven Behandlung angewandt. Durch sie lässt sich herausfinden, welche Stoffe und Situationen sich positiv auf den Körper auswirken. Blockaden können gezielt gelöst werden. Der Energiehaushalt, Bewegungsapparat, Stoffwechsel und die Psyche werden dabei auf sanfte Weise harmonisiert.

SCIO Biofeedback Diagnose & Therapie:
Das körpereigene Energiesystem entdecken
Jede Zelle, jedes Organ, jeder Meridian und jedes Gefühl hat eine charakteristische, elektromagnetische Signatur. Alle Aspekte unseres Lebens (Gesundheit und Krankheit, Gedanken und Gefühle) sind darin erkennbar. Das körpereigene feinstoffliche Energiesystem ist ein Frühwarnsystem, das Ungleichgewichte
in allen körpereigenen inneren Systemen schon frühzeitig anzeigt. Dieses Phänomen wird in der SCIO Behandlung als ein Frequenzmustererkennungssystem schon auf der Ebene unbewusst ablaufender
Prozesse nutzbar gemacht, wodurch die Signale aufgezeichnet, entschlüsselt und präventiv behandelt werden können.
Das SCIO Biofeedback-System ermittelt über elektromagnetische Frequenzen 220.000 Messwerte pro Sekunde im gesamten Körpersystem - inklusive des Einflusses von über 10.000 Substanzen, davon allein
300 verschiedene Allergene sowie Substanzen von Viren, Bakterien, Parasiten, Mineralien, Spurenelementen, Aminosäuren, krankem Gewebe, Heilmitteln, Homöopathika und anderen Frequenzen, die einzeln gemessen werden. Dieses ermöglicht innerhalb von 3 Minuten mehr als 10.000 Diagnosen.
Aufgrund der Datenlage über den Zustand wichtiger körperlicher und hormoneller Steuerungssysteme werden bereits viele Hinweise z.B. über ein Risikoprofil oder über mögliche Ursachen für Beschwerden gegeben, die in einem ganzheitlichen Zusammenhang ausgewertet werden können. Dieses umfassende Bild über Ihren akuten und chronischen, physischen und mentalen Zustand ermöglicht ein differenziertes, vielschichtiges Vorgehen mit verschiedenen flexibel einsetzbaren Therapieverfahren.

Homöopathie:
Hilfe zur Selbstheilung
Zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Patienten wähle ich Substanzen, die ähnliche Reaktionen hervorrufen wie die zu behandelnde Erkrankung selbst.
Bei der Erfassung der Krankheitsgeschichte des Patienten lege ich großen Wert darauf, dass ich ein Gesamtbild erhalte. Deshalb gehe ich dabei auch tiefer verborgenen oder weiter zurück liegenden Auslösern nach.

Homöopathie verstehe ich als langfristige Heilungsarbeit, die individuelle Anlagen und die jeweilige Lebensführung ausdrücklich mit einbezieht. Die Heilung liegt letztlich darin, sich von krankmachenden Mustern zu befreien, neue Möglichkeiten zu entdecken und selbstverantwortlich zu handeln.

Über die »reine« Homöopathie hinaus arbeite ich unterstützend mit Schüssler-Salzen, Bachblüten und Spagyrika (auf alchemistische Verfahren zurückgehende Präparate).

Säure-Basen-Gleichgewicht und Ausleitungsverfahren:
Entlastung für den Stoffwechsel

„Der schnellste Weg zur Gesundheit ist die Entgiftung.“
Paracelsus (1493-1541)

Das Säure-Basen-Gleichgewicht kann beispielsweise durch Infektionen, falsche Ernährung, körperlichen und seelischen Stress oder auch durch Giftstoffe in unserer unmittelbaren Umgebung gestört sein. Um den Stoffwechsel zu entlasten, biete ich verschiedene Verfahren zur Reinigung von Darm, Leber und Niere sowie zur Schwermetallausleitung an (wie zum Beispiel das Medec Detox Elektrolyse Fußbad).

Diese Ausleitungsverfahren sind auch begleitend zu homöopathischen und kinesiologischen Behandlungen sehr sinnvoll!

Ernährungsberatung:
Einfach bewusst genießen
Unter Stress, bei langfristigem Bewegungsmangel, bei Erkrankungen oder körperlichen Belastungen zeigen sich die Folgen einer falschen Ernährung. Letztlich hat jeder Mensch sein ganz persönliches Ernährungsprofil. Mein Ziel ist daher, Ihnen zu helfen, die eigenen Bedürfnisse (auch unbewusste körperliche Anliegen) wahrzunehmen. Auf dieser Grundlage entsteht dann ein individueller Ernährungsplan.
Es geht darum, über viele Jahre eingespielte Gewohnheiten aufzubrechen und neue Vorlieben zu entdecken - eine Herausforderung, bei der ich Sie gerne umfassend berate und begleite.

Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®:
Die Wirbelsäule ins Lot bringen
Um beweglich zu bleiben, brauchen wir eine ausgewogene Statik – das ist der zentrale Ansatz dieser Therapiemethode. Ihr Fokus richtet sich auf das Becken, die Wirbelsäule und die Gelenke. So lassen sich nicht nur Haltungsschäden, Verspannungen und Rückenschmerzen, sondern oft auch andere Symptome wie etwa Kopfschmerzen oder Schwindel auf eine Fehlstellung des Beckens oder verschobene Wirbel zurückführen.
Durch schonendes Aktivieren von Druckpunkten und gezielte, sanfte Eigenbewegungen werden verkürzte Muskeln gedehnt und Blockaden gelöst.

Dorn-Breuss-Methode:
Aufgerichtet durch das Leben gehen
Aufrecht, stabil und kraftvoll im Leben stehen bedeutet, sich den täglichen Anforderungen und Aufgaben stellen zu können. Stress, sitzende Tätigkeiten, Überforderungen können unsere Struktur aus dem Gleichgewicht bringen, so dass es zu Problemen und Erkrankungen im Bereich des Rückens, der Wirbelsäule, der Schultern und Arme, des Beckens und der Beine, sowie aller Bereiche, die mit blockierten Wirbeln oder verspannten Muskeln in Verbindung stehen, kommen kann.
Die Dorn-Therapie ist eine achtsame und einfache Methode, bei der Therapeut und Patient gemeinsam die Dysbalancen und Fehlstellungen ausgleichen.
Als ideale Ergänzung arbeite ich mit der Breuss-Massage, die als Vorbereitung die Muskulatur löst oder nach der Dorn-Behandlung der tiefen Entspannung dient.

Shiatsu:
Der Zauber von Shiatsu liegt in einer heilsamen Entspannung verborgen
Es ist unser natürlicher Zustand im Fluss zu sein. Wenn wir selbst im Fluss sind (panta rhei), können wir auch im Fluss des Lebens sein und unseren Aufgaben mit Leichtigkeit und Freude begegnen. Wird unser inneres Fließen durch Überforderung, Stress, Krankheit etc. blockiert, geraten wir auch im Leben ins Stocken.
Auf energetischer Ebene haben wir Leitbahnen, die auch Meridiane genannt werden. In ihnen fließt unsere Lebensenergie. Kommt es zu Staus und Blockaden in den Meridianen, wirken sich diese auf alle Bereiche unseres Seins aus, wodurch die verschiedenen Symptome entstehen können.
Das »Zellgeflüster« ist auf diese Weise ins Ungleichgewicht gekommen und ruft nach einer körperlichen, seelischen und geistigen Kommunikation, die durch Shiatsu Gehör und Ausdruck bekommt.
Die Hara-Diagnose am Bauch ist ein gutes Hilfsmittel den Gesamtzustand des Organismus auszuloten, wo die Blockaden im Meridianfluss liegen. Die sanfte Berührung und das Geben gezielter Druckimpulse geben dem Körper die Möglichkeit, in seinem Anliegen gehört zu werden und in das natürliche Gleichgewicht zurückzufinden. Dieser Prozess ist ein achtsamer, einfühlsamer und befreiender Vorgang als Akt des Vertrauens - heilsam und zugleich die Gelegenheit die Seele einmal baumeln zu lassen.

Jede Behandlung kann die Tür zu einer Veränderung öffnen.

»Das innerste Wesen der Shiatsu-Behandlung ist wie reine mütterliche Liebe; der Druck der Hände bringt die Quellen des Lebens zum Fließen.« Namikoshi

Falls keine anderen Erfordernisse da sind, findet die Behandlung im Liegen auf der Bodenmatte statt. Die Behandlung erfolgt mit einfühlsamen Berührungen über Hände, Ellbogen, Knie und Füße. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung wie eine leichte Jogginghose und T-Shirt mit.

Ich biete Shiatsu auch mobil an und komme gerne zu Ihnen nach Hause oder in Ihre Firma.


Anwendungsbereiche

Nicht jede Methode ist für jeden Patienten die Richtige. Die oben beschriebenen Therapiemethoden wende ich einzeln oder in Kombination abhängig von der jeweils vorliegenden Indikation und dem individuellen Gesamtbild des Patienten an. Hier finden Sie Beispiele typischer Indikationen:

Auch wenn Ihr Leiden hier nicht aufgeführt ist, können Sie mich gerne kontaktieren und ich bespreche mit Ihnen Ihr individuelles Behandlungskonzept.

Kosten und Abrechnung

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der vorliegenden Krankheit. Normalerweise sind 3 bis 6 Behandlungen erforderlich, bei Kindern 2 bis 4 Behandlungen, bei chronischen Krankheiten durchaus mehr.

Die Kosten für die kinesiologischen Behandlungen liegen bei 80,- €/Stunde (Erstanamnese 120,- €).
Die Behandlungen mit dem SCIO Biofeedback Diagnose-& Therapiesystem kosten 80,- €/Stunde. Ich rechne nach zeitlichem Aufwand/Bedarf ab.
Die homöopathische Erstanamnese inkl. Ermittlung des passenden „Medikaments“ kostet 160,- € (Dauer ca. 120 Minuten).
Die Shiatsu-Behandlung kostet 65,- €/ 60 Minuten und 90,- €/ 90 Minuten, inklusive Einführungsgespräch und Nachruhzeit.
Kosten und Abrechnung erfolgen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Private Kassen und private Zusatzversicherungen übernehmen meist die Kosten zu einem großen Teil.

Die eventuelle Absage eines Termins muss mind. 24 Std. vorher erfolgen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine muss ich leider berechnen.

Über mich

Als Jugendliche war ich immer wieder mit körperlichen Beeinträchtigungen konfrontiert. Ich begab mich auf die Suche, um herauszufinden, was mich so sehr beeinträchtigte und aus dem Gleichgewicht brachte. Dabei stieß ich auf das weite Feld der natürlichen Heilverfahren, in der ich viele Antworten auf meine Fragen fand.
Nach langer Zeit im Buchhandel und Verlag entschied ich mich, die Naturheilkunde, mit der ich mich nun schon seit Jahren intensiv beschäftigt hatte, zu meinem Beruf zu machen. 2002 begann ich meine Ausbildung zur Marma Yogalehrerin und gleichzeitig die Heilpraktikerausbildung. Seit 2006 bin ich zugelassene Heilpraktikerin und seit 2008 Mitbegründerin des panta rhei Gesundheitszentrums.
Laufende Fortbildungen u.a. in Kinesiologischen Praktiken wie Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie (MTK), Stress Indicator Point System (SIPS), Biochemie der Psyche, Neuro-Meridian-Kinestetik (NMK), Applied Physiology, R.E.S.E.T.®, Touch for Health, Brain-Gym®, Health Kinesiology sowie Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®, Dorn-Breuss-Therapie, Shiatsu, Spagyrik und Homöopathie, sowie laufende Coachings.

Ich hoffe, Ihnen einen kleinen Einblick in meine Arbeit, die Methoden und mögliche zu behandelnde Erkrankungen (Indikationen), gegeben zu haben, und freue mich auf Sie.

Mitgliedschaften